Dieser Webshop wird betrieben durch die GOURVITA GmbH. Als führender Genuss-Versand haben wir für Sie das Einkaufen einfach, transparent und vorbildlich kundenfreundlich gemacht.


Ihr Anbieter und Vertragspartner


Gourvita GmbH
Adam-Opel-Str. 19
63322 Rödermark

Geschäftsführer: Markus Kern, T. Stamatis

Handelsregister: Amtsgericht Offenbach: HRB 35062
Ust-IdNr.: DE813605338


Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen:

unter der Telefonnummer: 06074 - 48 44 108
per Telefax: 06074 - 48 44 109
sowie per E-Mail unter: service@gourvita.com


Die EU-Kommission stellt eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem externen Link https://webgate.ec.europa.eu/odr erreichbar.

 

 

§ 1 Allgemein

  1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das vertragliche Verhältnis zwischen der GOURVITA GmbH (im Folgenden „GOURVITA“ bzw "GOURVITA GmbH" genannt) und privaten Verbrauchern und Unternehmern bzw. Institutionen (im Folgenden „Käufer“ genannt), die die Waren von GOURVITA erwerben. Sofern in diesen Geschäftsbedingungen von Verbrauchern die Rede ist, sind dies nach der gesetzlichen Regelung (§ 13 BGB) natürliche Personen, bei denen der Zweck der Bestellung nicht überwiegend einer gewerblichen oder, selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. In Österreich können auch juristische Personen Verbraucher sein. Unternehmer sind nach der gesetzlichen Regelung (§ 14 BGB) natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln. Kunden im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer
  2. Vertragssprache ist deutsch oder englisch.


§ 2 Vertrag

  1. Ihr Vertragspartner ist die Gourvita GmbH. Verträge in unserem Internetshop lassen sich zurzeit nur in deutscher oder englischer Sprache schließen. Unsere Werbeangebote sind freibleibend, solange sie nicht zum Inhalt einer vertraglichen Vereinbarung werden.
  2. Vor der Absendung Ihrer Bestellung besteht die Möglichkeit der Prüfung und Korrektur der von Ihnen eingegebenen Daten. Mit der Absendung Ihrer Bestellung geben Sie eine verbindliche Vertragserklärung ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem technisch einwandfreien Eingang Ihrer Bestellung.
  3. Ein verbindlicher Vertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung annehmen. Diese Annahme durch uns kann durch folgende Umstände erfolgen:
    Wir nehmen Ihre Bestellung durch eine gesonderte Annahmeerklärung an oder wir fordern Sie bei Vorkasse zur Zahlung auf oder Sie nutzen unser Angebot und schließen Ihre Bestellung mit der Zahlung über den Online-Zahlungsdienst PayPal ab.
  4. Die Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme Ihres Auftrages dar (es sei denn wir fordern gerade dort erstmals zur Zahlung auf), sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist und kann für Archivierungszwecke verwendet werden.


§ 3 Zahlung

  1. Vorkasseüberweisung: Die Überweisungsdaten erhalten Sie nach der Bestellung.
  2. Kreditkarten (Mastercard, Visa, American Express): Die Abbuchung erfolgt unmittelbar nach der Versendung.
  3. Nachnahme: Sie begleichen den Rechnungsbetrag beim Zusteller in Bar. Für diese Zahlungsart fallen Spesen in Höhe von 5,-- EUR an. Zusätzlich erhebt der Zusteller bei Warenübergabe ein Entgelt von 2,-- EUR. Die Zahlung per Nachnahme ist nur für Lieferungen nach Deutschland.
  4. Paypal: Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter PayPal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen (Ausnahme ggf. Gastzugang). Weitere Hinweise, wie Sie zur Seite des Zahlungsanbieters kommen, erhalten Sie beim Bestellvorgang.


§ 4 Versandkosten

  1. Die Versandkosten innerhalb Deutschlands betragen bis zu einem Bestellwert von 49 Euro pauschal 4,90 Euro pro Lieferung. Über 49 Euro ist der Versand kostenfrei. Wir liefern per DHL oder GLS.
  2. Bei Nachnahmesendungen berechnen wir einen Aufpreis in Höhe von 5 Euro. Zusätzlich erhebt der Zusteller bei Warenübergabe ein Entgelt von 2 Euro.
  3. Bestellungen in das Ausland sind zu folgenden Auslandsversandkosten möglich. Etwaige Zusatzkosten wie z.B. Zoll und Zollbearbeitungsgebühren können entstehen und werden duch GOURVITA nicht getragen. Bitte kontaktieren Sie Ihre zuständige Zollbehörde für genaue Kosten und Gebühren.

§ 5 Lieferung

Die Verpflichtung zur Lieferung entfällt, wenn wir selbst nicht richtig und rechtzeitig beliefert werden und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben. Bei Nichtverfügbarkeit der Ware werden wir Sie umgehend unterrichten und eine eventuelle Vorauszahlung wird unverzüglich erstattet.

Die Lieferzeit verlängert sich angemessen bei die Lieferung beeinträchtigenden Streikmaßnahmen und Aussperrungen sowie weiteren von uns nicht zu vertretenden Umständen, insbesondere in Fällen von Lieferverzögerungen durch höhere Gewalt. Beginn und Ende derartiger Hindernisse werden wir dem Käufer unverzüglich mitteilen.

 

§ 6 Gefahrenübergang

Bei Verbrauchern geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Ware beim Versendungskauf mit der Übergabe der Ware durch die Transportperson an den Verbraucher oder einen von ihm bestimmten Empfänger über. Dies gilt unabhängig davon, ob der Versand versichert erfolgt oder nicht. Ansonsten geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit der Übergabe, beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Ware an den Spediteur oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt auf den Käufer über.

 

§ 7 Eigentumsvorbehalt

  1. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum. 


§ 8 Preise

  1. Der im jeweiligen Angebot aufgeführte Preis versteht sich als Endpreis inklusive Mehrwertsteuer und etwaiger weiterer Preisbestandteile. Der Preis umfasst nicht die Versandkosten, die gesondert ausgewiesen werden und bei dem abgebildeten „Kauf-Button“ bzw. unter dem Link zu den genauen Versandkosten angezeigt werden.

 

§ 9 Gewährleistung und Beschwerdemanagement

  1. Für von uns gelieferte Ware gilt gegenüber Verbrauchern die gesetzliche Gewährleistungsfrist von 2 Jahren. Die Frist beginnt mit der Ablieferung der Ware. Gewährleistungsansprüche gegenüber Unternehmern werden auf einen Zeitraum von einem Jahr ab Ablieferung beschränkt.
  2. Unternehmer müssen offensichtliche Mängel unverzüglich, spätestens aber innerhalb einer Frist von 14 Tagen ab Empfang der Ware schriftlich anzeigen. Bei der Entdeckung nicht offensichtlicher Mängel gilt die Verpflichtung zur unverzüglichen Rüge, spätestens innerhalb von 14 Tagen ab Entdeckung des Mangels. Zur Erhaltung der Rechte des Käufers genügt die rechtzeitige Absendung der Anzeige. Anderenfalls gilt die Ware auch in Ansehung des jeweiligen Mangels als genehmigt. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Für Kaufleute gilt ergänzend § 377 HGB.
  3. Von in den vorstehenden Regelungen zu 1. und 2. erfolgten Beschränkungen oder Ausschlüssen der Gewährleistungshaftung ausdrücklich ausgenommen sind die auf einem Mangel beruhenden Schadensersatzansprüche aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die aus einer durch uns zu vertretenden Pflichtverletzung folgen, sowie Schadensersatzansprüche für sonstige Schäden, die aus einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung durch uns folgen. Für die vorstehend ausgenommenen Ansprüche kommt die gesetzliche Verjährung von 2 Jahren zur Anwendung. Beschränkungen oder Ausschlüsse von Gewährleistungsansprüchen insgesamt gelten nicht im Fall der Übernahme einer Beschaffenheitsgarantie durch uns oder des arglistigen Verschweigens eines Mangels durch uns i.S.v. § 444 BGB. Eine eventuelle Herstellergarantie bleibt ebenfalls unberührt. Unberührt bleibt daneben die Regelung des § 478 BGB zum Regress des Händlers gegenüber dem eigenen Lieferanten beim Verkauf von neu hergestellten Waren an einen Verbraucher.
  4. Innerhalb der Gewährleistungsfrist sind wir bei Mängeln, die der gesetzlichen Gewährleistung unterliegen, zur kostenfreien Nacherfüllung, d.h. zur Mängelbeseitigung oder zur Ersatzlieferung verpflichtet. Verbraucher als Vertragspartner haben die Wahl, ob im Fall eines Mangels die Nacherfüllung durch Mangelbeseitigung oder Ersatzlieferung erfolgen soll. Wir sind bei Vorliegen besonderer im Gesetz geregelter Voraussetzungen berechtigt die Art der gewählten Nacherfüllung zu verweigern, insbesondere wenn diese nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Vertragspartner bleibt. Bei Verträgen mit Unternehmern erfolgt die Art der Nacherfüllung nach unserer Wahl. Sind wir zur Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung nicht bereit oder nicht in der Lage oder verzögert sich diese über eine angemessene Frist hinaus aus Gründen, die wir zu vertreten haben, oder schlägt in sonstiger Weise die Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung fehl, sind Sie nach Ihrer Wahl berechtigt, eine entsprechende Minderung des Kaufpreises zu verlangen oder vom Vertrag zurückzutreten. Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen können auch Ansprüche auf Schadensersatz bestehen. Der Rücktritt sowie der Schadensersatz statt der ganzen Leistung sind zudem ausgeschlossen, wenn der Mangel den Wert oder die Tauglichkeit der Kaufsache bzw. des Werkes nur unerheblich mindert.
  5. Wir legen Wert auf Ihre Kundenzufriedenheit. Sie können sich jederzeit auf einem der eingangs angegebenen Kontaktwege an uns wenden. Wir bemühen uns Ihr Anliegen möglichst schnell zu prüfen und werden uns hierzu nach Eingang der Unterlagen bzw. Ihrer Eingabe oder Beschwerde bei Ihnen melden. Geben Sie uns aber etwas Zeit, da es in Gewährleistungsfällen häufig der Einschaltung des Herstellers bedarf. Bei Beschwerden helfen Sie uns, wenn Sie uns möglichst genau den Gegenstand des Problems schildern und gegebenenfalls Bestellunterlagen in Kopie übermitteln oder zumindest Bestellnummer, Kundennummer etc. angeben. Sollten Sie auch binnen 5 Werktagen keine Reaktion von uns erhalten, fragen Sie bitte nach. In seltenen Fällen können E-Mails in Spamfiltern bei uns oder bei Ihnen „hängen“ geblieben sein oder eine Nachricht auf sonstigem Weg hat Sie nicht erreicht oder ist versehentlich unterblieben.

Bei Serviceanfragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst, den Sie wie folgt erreichen:

Gourvita GmbH
Adam-Opel-Str. 19
63322 Rödermark
Telefon 06074 – 48 44 109
E-Mail: service@gourvita.com

 

§ 10 Haftungsbeschränkung

  1. Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit resultierenden Schäden haftet GOURVITA, soweit diese Schäden auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht beruhen - weitere Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Ansprüche aus einer von GOURVITA abgegebenen Garantie für die Beschaffenheit des Kaufgegenstands und dem Produkthaftungsgesetz bleiben hiervon unberührt.

 

11. Anwendbares Recht, Gerichtsstand

 

  1. Für sämtliche Rechtsgeschäfte oder andere rechtliche Beziehungen mit uns gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Das UN-Kaufrecht (CISG) sowie etwaige sonstige zwischenstaatliche Übereinkommen, auch nach ihrer Übernahme in das deutsche Recht, finden keine Anwendung. Diese Rechtswahl schließt ein, dass dem Kunden mit gewöhnlichem Aufenthalt in einem der Staaten der    EU oder der Schweiz der gewährte Schutz, der sich durch zwingende Bestimmungen des Rechts dieses Staates ergibt, nicht entzogen wird.
  2. Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten und mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts wird als Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten über diese Geschäftsbedingungen und unter deren Geltung geschlossenen Einzelverträge, einschließlich Wechsel- und Scheckklagen, unser Geschäftssitz vereinbart. Wir sind in diesem Fall auch berechtigt, an jedem anderen gesetzlichen Gerichtsstand zu klagen. Ein etwaiger ausschließlicher Gerichtsstand bleibt von vorstehender Regelung unberührt.

 

 

Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so wird hierdurch die Gültigkeit der allgemeinen Geschäftsbedingungen ansonsten nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmungen treten die gesetzlichen Bestimmungen. Das gleiche gilt, soweit die allgemeinen Geschäftsbedingungen eine nicht vorhergesehene Lücke aufweisen.

Ende der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Stand: Juli 2016




Widerrufsrecht für Verbraucher bei Warenbestellung

1. Nachfolgend erhalten Sie eine Belehrung über die Voraussetzungen und Folgen des gesetzlichen Widerrufsrechts bei Versandbestellungen. Eine über das Gesetz hinausgehende vertragliche Einräumung von Rechten ist damit nicht verbunden. Insbesondere steht das gesetzliche Widerrufsrecht nicht gewerblichen Wiederverkäufern zu.

 

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Gourvita GmbH, Adam-Opel-Str. 19, 63322 Rödermark, Tel.: 06074 - 48 44 108, Fax: 06074 - 48 44 109, E-Mail: service@gourvita.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


1. Für Waren, die normal mit der Post zurückgesendet werden können, gilt:

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

 

2. Für Waren, die nicht normal mit der Post zurückgesendet werden können, gilt:

Wir holen die Waren ab. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.


6.3. Ausnahmen vom Widerrufsrecht

Es existieren gesetzliche Ausnahmen vom Widerrufsrecht (§ 312g BGB), wobei wir uns vorbehalten, uns Ihnen gegenüber auf folgende Regelungen zu berufen:

 

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, sowie bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.

Es kann vorzeitig erlöschen bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, sowie bei Verträgen zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

 

Widerrufsrecht für Dienstleistungen

1. Nachfolgend erhalten Sie eine Belehrung über die Voraussetzungen und Folgen des gesetzlichen Widerrufsrechts bei Bestellungen von Dienstleistungen (z.B. Montageservice, Gutscheine). Eine über das Gesetz hinausgehende vertragliche Einräumung von Rechten ist damit nicht verbunden. Insbesondere steht das gesetzliche Widerrufsrecht nicht gewerblichen Bestellern zu.

 

Widerrufsbelehrung


Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Gourvita GmbH, Adam-Opel-Str. 19, 63322 Rödermark, Tel.: 06074 - 48 44 108, Fax: 06074 - 48 44 109, E-Mail: service@gourvita.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

 

 

2. Ausnahmen vom Widerrufsrecht bei Dienstleistungen

Es existieren gesetzliche Ausnahmen vom Widerrufsrecht (§ 312g BGB), wobei wir uns vorbehalten, uns Ihnen gegenüber auf folgende Regelungen zu berufen:

 

Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag zur Erbringung von Dienstleistungen auch dann, wenn der Unternehmer die Dienstleistung vollständig erbracht hat und mit der Ausführung der Dienstleistung erst begonnen hat, nachdem der Verbraucher dazu seine ausdrückliche Zustimmung gegeben hat und gleichzeitig seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er sein Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch den Unternehmer verliert.

 

Muster für das Widerrufsformular

Das in den zuvor aufgeführten Widerrufsbelehrungen erwähnte „Muster-Widerrufsformular“ finden Sie nachstehend wiedergegeben. Sie müssen es nicht zwingend nutzen. Sie können bei Warensendungen auch unser Retouren-Formular verwenden, welches wir bei jeder Warensendung beifügen oder Ihren Widerruf in jedem Fall auch selbst formulieren.

 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

 

- An Gourvita GmbH, Adam-Opel-Str. 19, 63322 Rödermark, Fax: 06074 - 48 44 109, E-Mail: service@gourvita.com

- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren
  (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

- Bestellt am (*)/erhalten am (*)

- Name des/der Verbraucher(s)

- Anschrift des/der Verbraucher(s)

- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

- Datum


(*) Unzutreffendes streichen.

 

 

 

 

 




Datenschutz



Allgemeines

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in Ihrem Kundenkonto einsehen. Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail Adresse, Telefonnummer, Zahlungsdaten) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf die Webseiten der GOURVITA GmbH, die u.U. auch unter Markensynonymen öffentlich auftreten. Ausdrücklich informieren Sie, dass bei weiterführenden Links diese Erklärung nicht gilt.


Erfassung von Daten

Aus administrativen Gründen werden u.a. Daten, die Ihr Internet-Browser an uns übermittelt, anonymisiert erfasst und ausgewertet:

Es handelt sich dabei um Informationen wie die Marke und Version des Browsers, Betriebssystem, vorherige besuchte Webseiten und Suchbegriffe, Webseiten die Sie bei uns besuchen, Zeiten Ihres Webseitenzugriffs bei uns, IP-Adresse etc. Diese Daten werden anonym und getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können.

Zur Optimierung unseres Internetauftritts setzen wir zudem Cookies ein. Es handelt sich dabei um kleine Informationsdateien, die im Arbeitsspeicher eines Computers gespeichert werden, damit Sie die Seiten unseres Internetauftritts besser nutzen können. Diese Cookies werden nach dem Schließen des Browsers wieder gelöscht.

Wir setzen bei Bedarf aber auch Cookies ein, die auf dem PC verbleiben. Diese dienen z.B. dazu, dass Sie bei einem erneuten Besuch auf früherer Inhalte wieder zugreifen können. Auch diese Cookies werden nicht mit persönlichen Daten verknüpft. Sie können das Speichern von Cookies jederzeit in Ihrem Browser-Optionen komplett unterbinden.


Verarbeitung von Daten

Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Erfüllung des Kaufvertrages, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind, werden ausschließlich dazu auch verwendet. So muss z.B. zur Zustellung der Waren Ihr Name und Ihre Anschrift an den Warenlieferanten weitergegeben werden. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben.

Auf Anordnung zuständiger Behörden geben wir Einzelfall Auskunft über Bestandsdaten, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahren- und Betrugsprävention, zur Durchsetzung von Verfassungsschutz, nationalen Sicherheit und zur Sicherung von Urheberrechten erforderlich ist.

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Senden Sie in diesem Fall eine E-Mail an service@gourvita.com


Teilen von Daten bei Google

Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung unserer Webseiten werden mit Technologien von Google Analytics anonymisierte Daten erfasst und dort gespeichert. Es handelt sich nicht um Namen, keine Adressen und auch keine Daten zu Zahlungsweisen.

Auf dieser Website werden durch Google Analytics, einem Webanalysedienst des Anbieters Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 / USA; Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots ausgewertet.

Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Dies sind kleine Textdateien, die lokal auf dem Rechner des Seitenbesuchers gespeichert werden und so eine Wiedererkennung beim erneuten Besuch unserer Website ermöglichen. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden ohne eine gesondert zu erteilende, ausdrückliche Einwilligung des Betroffenen nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung zum Zwecke der Webanalyse können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie ein Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics herunterladen und für Ihren Browser installieren. Das Deaktivierungs-Add-on finden Sie hier: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Generelle Datenschutzbedingungen von Google finden Sie hier: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Es werden ferner Daten erfasst, um Umsätze von Partnerprogramme abzurechnen. Die Ausschüttung dieser Werbeprovisionen erfolgt ebenfalls anonym ohne Verknüpfung mit Ihren personenbezogenen Daten.


Teilen von Daten bei Facebook

Auf diesen Internetseiten werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Wenn Sie mit einen solchen Plugin-Knopf (z.B. Gefällt mir) versehene Webseiten von uns aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an Facebook mitgeteilt, welche Internetseiten bzw. Produktseiten Sie bei uns besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook Kommentare und Informationen Ihrem dortigen Facebook-Konto auch zu. Sie können diese Zuordnung verhindern, indem Sie sich nicht gleichzeitig bei Facebook einloggen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keine Haftung bei diesem externen Link übernehmen. Dies gilt weder für die Nutzungsbedingungen von Facebook, noch für Inhalte und Meinungen, die dort veröffentlich werden.

Nähere Informationen zur Nutzung von persönlichen Daten bei Facebook können Sie in den Datenschutzinformationen von Facebook nachlesen (www.facebook.com).

Im Falle von Gewinnspielen oder Auslosungen stellen wir es dem Gewinner frei, sich öffentlich zu benennen und zum Gewinn zu bekennen. Eine Teilnahme bedingt nicht, dass er öffentlich hervor gehoben wird. Somit ist die Teilnahme möglich, ohne die Privatsphäre preis zu geben.


Auskunft von Daten

Auf Verlangen wird Ihnen telefonisch unter Tel. +49 6074 – 48 44 108 Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten in unserem Hause erteilt. Fragen können Sie auch über die E-Mail-Adresse service@gourvita.com oder schriftlich erhalten:

Gourvita GmbH
Adam-Opel-Str. 19
63322 Rödermark
E-Mail: service@gourvita.com

Ende der Datenschutzerklärung
Stand: Juli 2016




Weitere Informationen


Informationen zur Verpackungsrücknahme

Wir sind gemäß der Regelungen der Verpackungsverordnung dazu verpflichtet, Verpackungen unserer Produkte, die nicht das Zeichen eines Systems der flächendeckenden Entsorgung tragen, unentgeltlich zurückzunehmen und für deren Wiederverwendung oder Entsorgung zu sorgen. Zur weiteren Klärung der Rückgabe setzen Sie sich bei solchen Produkten bitte mit uns in Verbindung.


Gourvita GmbH
Adam-Opel-Str. 19
63322 Rödermark
Telefon (06074) 48 44 108
E-Mail: service@gourvita.com

GOURVITA ist mit dem Landbell-System zur Verpackungsentsorgung verbunden. Sie können daher bequem die Entsorgungsvariante über bekannte Sammelstellen vor Ort nutzen.


Informationen zur Batterieentsorgung

Die chemischen Inhaltsstoffe von Batterien können bei nicht sachgemäßer Lagerung und Entsorgung Umwelt und Gesundheit schädigen. Nur über eine vom sonstigen Hausmüll getrennte Sammlung und Verwertung können gesundheits- und umweltschädigende Auswirkungen vermieden werden. Batterien können auch wiederverwertbare Rohstoffe enthalten. Batterien dürfen daher nicht über den normalen Hausmüll entsorgt werden.

Sie sind als Endnutzer gesetzlich verpflichtet, gebrauchte Altbatterien (wiederaufladebar und nicht-wiederaufladbar) zurückzugeben bzw. ordnungsgemäß zu entsorgen. Dazu können Sie Ihre gebrauchten Altbatterien bei den öffentlichen Sammelstellen in Ihrer Gemeinde oder in Verkaufsstellen (bei einem Versender können Sie am Versandlager zurückgeben) unentgeltlich abgeben. Die Abgabe in Verkaufsstellen ist dabei auf für Endnutzer für die Entsorgung übliche Mengen sowie solche Altbatterien beschränkt, die der Vertreiber als Neubatterien in seinem Sortiment führt oder geführt hat.

Das Zeichen mit der durchgestrichenen Mülltonne bedeutet, dass Sie Batterien aufgrund ihres Schadstoffgehaltes nicht in den Hausmüll geben dürfen.

Unter diesem Zeichen können Sie zusätzlich nachstehende Symbole mit folgender Bedeutung finden:

Pb: Batterie enthält Blei
Cd: Batterie enthält Cadmium
Hg: Batterie enthält Quecksilber


Informationen zur Altölrücknahme

Der Käufer verpflichtet sich für eine umweltgerechte Entsorgung des Altöls und der entleerten Gebinde Sorge zu tragen. Ein eventueller Rückversand des Altöls hat als "Gefahrgut" zu erfolgen.


Gourvita GmbH
Adam-Opel-Str. 19
63322 Rödermark
Telefon (06074) 48 44 108
E-Mail: service@gourvita.com


Informationen zum Elektronikgerätegesetz

Seit dem 24.07.2016 bieten wir Ihnen gemäß ElektroG an, Ihre Elektroklein-Altgeräte zurück zu nehmen. Sie werden dann fachgerecht sowie getrennt vom übrigen Abfall entsorgt. Diese Abgabe ist für Sie vollkommen kostenlos. Bitte kontaktieren Sie uns im Falle eines Rückgabewunsches unter unserer Mailadresse oder Telefonnummer für weitere Informationen.

Elektrogrossgeräte wie Kühlschränke und Herde etc. vertreiben wir nicht. Bitte kontaktieren Sie dafür den Anbieter, bei dem Sie das Gerät bezogen haben oder öffentliche Abgabestellen.


Informationen zur Lebensmittelsicherheit

Wir geben Ihnen so gut wie möglich vor dem Kauf Einsicht auf die Zutatenliste der angebotenen Produkten. Bitte prüfen Sie vor der Einnahme aller Lebensmittel, ob diese veträglich für Sie sind. Insbesondere gilt dies, wenn Sie Allergien oder Lebensmittelunverträglichkeiten haben. Sollten Sie konkrete Fragen zu den Inhaltsstoffen haben, stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.


Gourvita GmbH
Adam-Opel-Str. 19
63322 Rödermark
Telefon (06074) 48 44 108

Need Help?