Fonds & Pasten

Jürgen Langbein Rinder-Fond 200 ML

Jürgen Langbein Rinder-Fond 200 ML

1,89 €
Beim Kauf von 1 Stück
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
9,45 € / 1 Liter

Laktosefrei
  • 1,69 € beim Kauf von 48 Stück (8,45 € / 1 l)
  • 1,75 € beim Kauf von 6 Stück (8,75 € / 1 l)
  • 1,79 € beim Kauf von 2 Stück (8,95 € / 1 l)
  • 1,89 € beim Kauf von 1 Stück (9,45 € / 1 l)
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
-+

Auf Lager

Beschreibung

Jürgen Langbein Rinder-Fond 200 ML

Jürgen Langbein Rinder-Fond wird traditionell mit ausgekochten Rindfleischknochen und Gemüse hergestellt und entspricht höchster Qualität. Er ist eine aromatische Basis für kulinarische Suppen und Saucen - ideal auch für die schnelle Gourmetküche.


Artikelnummer: RIL/10521

Produkt Infos

Zusatzinformation

ZutatenRindfleischbrühe (Wasser, Rindfleischextrakt, Karotten, Pastinaken, Lauch, SELLERIE, Zwiebeln, Kräuter), Würze, Zucker, Speisesalz, Tomatensaftkonzentrat
InverkehrbringerJürgen Langbein GmbH, Feldstraße 7, 24568 Kaltenkirchen
Herstellerseitewww.juergen-langbein.de
VerkehrsbezeichnungRinder-Fond
ArtikelnummerRIL/10521

Bewertungen

  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

Reload captcha Reload

Rezept

Rinderroulade à la Pfeffermix mit Käse-Pilzfüllung
(für 4 Personen)
Rinderroulade à la Pfeffermix mit Käse-Pilzfüllung
4 St. Rinderrouladen á 190 g
120 g Frühstücksspeck (Bacon)
1 Zwiebel
250 g Champignons und Austernpilze gemischt
100 g Feta-Käse
1 Ei
1-2 EL Semmelbrösel
1 Glas Pfeffermix Würzpaste
1 EL Petersilie, gehackt
8 große Basilikumblätter

5 EL Öl

Für die Sauce:
1 Zwiebel
1-2 Karotten
1 EL Tomatenmark
150 ml Malzbier, dunkles Bier oder Rotwein
200 ml LANGBEIN Rinder-Fond
100 g Crème Fraîche


Zubereitung

Die Zwiebel pellen, die Pilze putzen. Beides fein würfeln und in 2 EL heißem Öl anbraten. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Etwa 5 Min. weiterbraten bis die Flüssigkeit verdampft ist. Abkühlen lassen. Die Pilzmischung mit dem Ei, gehackter Petersilie, gewürfeltem Feta und Semmelbrösel vermischen, anschließend abschmecken. Die Rouladen flach klopfen und von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen, jeweils mit zwei Teelöffel Pfeffermix bestreichen, mit
2 Speckstreifen sowie 2 Basilikumblättern belegen und mit 1-2 EL der Pilzmasse bestreichen. Aufrollen, Seiten dabei einschlagen und mit Zahnstochern fixieren. In 2 EL Öl von allen Seiten anbraten und herausnehmen.
Für die Sauce die grob gewürfelte Zwiebel und Karotte mit 1 EL Öl zu dem Bratensatz geben, scharf anbraten, Tomatenmark zugeben und kurz anrösten. Mit der Hälfe des Bieres oder Rotweines ablöschen, reduzieren lassen und ein zweites Mal ablöschen. Den Rinder-Fond zufügen, aufkochen lassen und die Rouladen darin 70-90 Minuten schmoren lassen. Die Rouladen nach der Garzeit herausnehmen und die Sauce passieren, mit Crème fraîche verfeinern, evtl. noch abbinden und mit den Rouladen servieren.
Dazu passen Spätzle und ein frischer Feldsalat mit Walnüssen.

Tipp: Anstatt des Feldsalates schmecken auch grüne Bohnen im Speckmantel.

Zubereitungszeit: 40 Minuten plus 70-90 Minuten Garzeit

Gewinnspiel

Reload captcha

Heute im Angebot

Bestseller
Ihre Vorteile

Vorteil Kein Mindestbestellwert
Vorteil Superschnelle Lieferung
Vorteil Höchste Sicherheitsstandards

Ihre Vorteile

Need Help?