Gewürze

Lien Ying Shoyu, Sojasauce nach japanischer Art 125 ML

Lien Ying Shoyu, Sojasauce nach japanischer Art 125 ML

2,39 €
Beim Kauf von 1 Stück
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
19,12 € / 1 Liter
Artikelnummer: RIL/88154

VegetarischVeganLaktosefrei
  • 2,19 € beim Kauf von 48 Stück (17,52 € / 1 l)
  • 2,25 € beim Kauf von 6 Stück (18,00 € / 1 l)
  • 2,29 € beim Kauf von 2 Stück (18,32 € / 1 l)
  • 2,39 € beim Kauf von 1 Stück (19,12 € / 1 l)
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
-+

Auf Lager

Beschreibung

Lien Ying Shoyu, Sojasauce nach japanischer Art 125 ML

Shoyu ist eine Sojasauce, die nach traditionell japanischer Art hergestellt wird. Hervorragend zum Würzen fernöstlicher Fleisch- und Fischgerichte und zum Marinieren von Fleisch. Der volle würzige Geschmack wird durch eine Reifezeit von mindestens 6 Monaten erreicht.

Produkt Infos

Zusatzinformation

ZutatenWasser, SOJABOHNEN, WEIZEN, Speisesalz
Nährwertinfo (pro 100 g)Energie (kJ)293
Energie (kcal)70
Fett (g)
davon gesättigte Fettsäuren (g)
Kohlenhydrate (g)7,5
davon Zucker (g)4
Eiweiß (g)9,5
Salz (g)15
InverkehrbringerRILA Feinkost-Importe GmbH & Co. KG Hinterm Teich 5 D - 32351 Stemwede-Levern
Herstellerseitewww.lien-ying.de
VerkehrsbezeichnungSojasauce
ArtikelnummerRIL/88154

Bewertungen

  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

Reload captcha Reload

Rezept

Tempura-Rotbarsch mit süß-fruchtiger Currysauce
(für 4 Personen)
400 g Rotbarschfilet

Für die Marinade:

2 Limetten
2 EL LIEN YING SUSHI LINE Shoyu
2 EL LIEN YING Sesamöl

Für die Currysauce:

1 Schalotte
2 Knoblauchzehen
2 EL LIAKADA Olivenöl
1 mittlere Banane
1 Dose LIEN YING Mango-Früchte
4 Scheiben Ananas
1 1/2 EL LIEN YING Curry-Pulver
150 ml RINATURA Gemüsebrühe
150 ml Sahne
200 g Tempura-Teigmischung

Zum Frittieren:

LIEN YING Erdnussöl
Zubereitung

Das Rotbarschfilet in ca. 2 cm breite Würfel schneiden. Für die Marinade Limettensaft, Sojasauce und Sesamöl vermischen und den Fisch darin ca. 30 Minuten marinieren.
Schalotten und Knoblauch fein schneiden und in Olivenöl anschwitzen. Currypulver und die zerkleinerten Früchte dazugeben, anschwitzen und mit Gemüsebrühe und Sahne ablöschen. Ca. 15 Minuten leicht köcheln und anschließend pürieren.
Die Tempura-Teigmischung lt. Grundzubereitung anrühren.
Das Frittierfett in einen tiefen Topf geben und auf ca. 160 Grad langsam erhitzen. Den Fisch durch den Tempurateig ziehen und im Frittierfett ca. 2 Minuten ausbacken. Auf Küchenkrepppapier abtropfen lassen.
Tempura-Rotbarsch mit der Sauce anrichten. Dazu passt sehr gut Basmati-Reis.

Gewinnspiel

Reload captcha

Heute im Angebot

Bestseller
Ihre Vorteile

Vorteil Kein Mindestbestellwert
Vorteil Superschnelle Lieferung
Vorteil Höchste Sicherheitsstandards

Ihre Vorteile

Need Help?